Feuer-Zeremonie + Stefan Mandel
Feuer-Zeremonie + Stefan Mandel

press to zoom

press to zoom

press to zoom
Feuer-Zeremonie + Stefan Mandel
Feuer-Zeremonie + Stefan Mandel

press to zoom

TAUSEND TOLLE UND SPANNENDE MÖGLICHKEITEN – WELCHE  IST MEINE  ???


Kennst du das ?

  • Du hast viele Begabungen

  • Du bist sehr vielseitig interessiert

  • Die verschiedensten Möglichkeiten faszinieren dich

  • Durch die spirituelle Globalisierung bekommst du so viele spannende Inspirationen

  • Du kannst dich in vielen Bereichen wiedersehen

  • Du frägst dich, welches dein Bereich, dein Weg, deine Bestimmung ist

Kurz und bündig gibt Stefan Mandel Dir ein paar sehr wichtige Hinweise:

Die individuelle Bestimmung zu leben ist eines der wichtigsten Dinge, die wir tun können.

Die Sehnsucht in deinem Herzen, die dich dazu antreibt deine Bestimmung zu finden und zu leben, ist eines der wichtigsten Grundbedürfnisse des Menschen.

Das Finden und Leben der Bestimmung ist nicht von der Seele und der Spiritualität zu trennen. Diesen Zusammenhang finden wir auch in dem Wort „Dharma“, welches zum einen die individuelle Bestimmung beschreibt und zum anderen für die spirituelle Lehre steht.

Wenn Du wirklich wissen willst, was deine Bestimmung ist, dann ist das ein Prozess zurück zu deiner wahren Herkunft und zu Deinen spirituellen Wurzeln. Es gilt dein individuelles Karma und die Aufgaben zu erkennen, die du dir vorgenommen hast, damit du den Faden wieder aufnehmen kannst. Ebenso ist es nützlich, ein gutes Gefühl für deine archetypische Herkunft und deine lichten Prinzipien zu bekommen.

Es geht darum, durch tiefe Innenschau, zu erkennen, wozu du hergekommen bist und wo der tiefste Wunsch deines Herzens dich haben möchte.

Dieses Suchen im Inneren und die damit einhergehende Selbsterkenntnis kann dir keiner abnehmen. Es erfordert eine gewisse Anstrengung und die innere Bereitschaft, diese Mühen auf sich zu nehmen.

Die bittere Wahrheit lautet:

  • Alles Suchen im Außen ist sinnlos

  • Keiner kann dir dieses Finden abnehmen

  • Du musst dafür tief in deine Seele tauchen

  • Hierzu musst du still werden

  • Um still zu werden musst du innerlich bereit sein. Das bedeutet alle vorgefassten Meinungen über dich hinter dir zu lassen. Das bedeutet ohne etwas in der Hand (oder im Kopf) mit Ausdauer an die Tür des Herzens zu klopfen

  • wenn das Herz dich als würdig erachtet- das bedeutet wenn du leer bist- lässt es dich ein

  • der Zweifel wird immer wieder versuchen dich umkehren zu lassen

Dann wenn du bereit bist in dein Herz zu treten und dort eine Zeit lang zu bleiben, wirst Du wissen, was Deine Bestimmung ist.

Dieses „Bereitwerden“ ist oftmals die größte Aufgabe. Wir haben so viele Wünsche, Vorstellungen, Programmierungen, von anderen eingepflanzte Ideen – kurz gesagt „ so viel Zeug“- in uns, dass es uns in der Regel schwerfällt, uns selbst loszulassen, um nackt dem Herzen zu begegnen.

Das ist für uns nicht leicht. Denn hier liegen alle unsere großen Aufgaben und Herausforderungen. Hier liegt unsere tiefste Sehnsucht und unser größter Schmerz. Da weichen wir gerne aus und fragen lieber im Außen, was wir tun sollen. „Geh doch etwas reisen, es gibt so viel zu sehen“, oder „wie wäre es mit diesem tollen und brandneuem Superhype - da musst du doch dabei sein !“.

Wir weichen einfach weiter aus, um immer wieder zu erleben, dass die Unzufriedenheit uns einholt.

Die gute Nachricht ist: das Herz hat Zeit - viele Leben lang, wenn es sein muss.

Doch für die Mutigen unter euch gibt es einen Weg.

Den „Weg des Herzens“ oder den „Weg der Krieger des Lichts“. Diese oftmals wenigen Pioniere erkennen, dass es keinen Sinn macht, vor sich selbst davonzulaufen. Sie beginnen mit dem Training:

  • Sie üben sich in Meditation, um die Schleier der herkömmlichen Welt zu durchdringen und um wirklich in der Lage zu sein, ihrem Herzen zu begegnen

  • Sie erkennen sich selbst, erkennen wo sie herkommen und sie erkennen was ihre Aufgaben und Herausforderungen sind

  • Sie stellen sich mutig ihren Gefühlen, den Aufgaben, den Wünschen des Herzens, dem Schmerz des Herzens und ihren Herausforderungen - deswegen sind sie „Krieger des Herzens“

  • Sie beginnen zu geben, selbst wenn sie von sich selbst glauben, dass sie noch nichts haben. Dieses Geben bringt einen magischen Mechanismus in Gang, welches die GNADE zurück lächeln lässt

  • Sie folgen den Pfad der Freude, denn die Freude ist ein sehr wichtiger Hinweis. Deswegen heißt es ja auch „Der Weg des Herzens“

  • Sie tun was getan werden muss. Denn zweifellos werden Hindernisse auftauchen, doch die wahren Krieger geben hier nicht auf

  • Sie schleifen ihr Schwert, heben ihre inneren Schätze, kultivieren ihre Gaben und lernen was es braucht

  • Sie bringen ihre mitgebrachten Gaben in einen Kontext zu ihrer Lebensaufgabe

  • Am besten finden sie einen Lehrer, der sie unterstützt und ihren Fokus bei dem hält was wichtig und relevant ist – einen Lehrer, der ihnen hilft das andere loszulassen

  • Sie geben nicht auf - deswegen sind sie „Krieger des Lichts“

Wenn sie lange genug bei der Sache bleiben, werden sie vielleicht den heiligen Gral finden.

Hier scheint nicht immer die Sonne. Manchmal fühlst du den eisigen Nordwind im Gesicht, manchmal bluten die Knie. Doch genauso liegen hier die großen Triumphe, die große Freude des Herzens und was uns innerlich singen lässt.

Für mich ist dieser Weg der einzig gangbare.

Darüber hinaus ist es für jeden Bewohner dieser Erde und für die Heilung der Erde relevant, ob du deine Bestimmung lebst. Denn die „Krieger des Lichts“ sind das Immunsystem der Erde. In ihren Herzen liegt ihr Teil der Lösung, damit unendlich viele gute Gaben in die Welt kommen. Das können Lösungen sein für die dringenden Probleme unserer Zeit, Dinge die einfach Freude machen und all das andere was Pacha Mama heilt.

Du bist Teil dieser Lösung, sonst würdest du nicht bis hier gelesen haben

Es ist sehr relevant, ob du deine Bestimmung lebst oder nicht!

Von Herzen

Stefan Mandel

Meine Angebote die Dich bei diesem Prozess unterstützen sind:

Die spirituelle schamanische Ausbildung: http://www.light-on-earth.com/schamanische-ausbildung

Das Adler-Kondor-Training: http://www.light-on-earth.com/adler-kondor-training

Und zum kennenlernen Der-Krieger-des-Lichts: http://www.light-on-earth.com/krieger-des-lichts

Und Schamanismus des Lichts: http://www.light-on-earth.com/schamanismus-des-lichts

Das SIA-online-Training: http://www.light-on-earth.com/sia-online-training


  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square