Feuer-Zeremonie + Stefan Mandel
Feuer-Zeremonie + Stefan Mandel

press to zoom

press to zoom

press to zoom
Feuer-Zeremonie + Stefan Mandel
Feuer-Zeremonie + Stefan Mandel

press to zoom

Wesak


Heute ist der Wesak-Vollmond. Das ist der Geburtstag, der Erleuchtungstag und der Todestag des historischen Buddha und eines meiner wichtigsten Feste im Jahresverlauf.

Das Wesakfest wird immer zum Vollmond im Zeichen Stier zelebriert, wenn der Mond im Skorpion steht. Das Wesakfest ist ein sehr altes Fest. Es wurde schon in vorbuddhistischer Zeit gefeiert. In den Botschaften von Alice Bailey wurde die große Wichtigkeit dieses Festes deutlich herausgehoben, auch wenn die Sprache etwas altertümlich klingt.

Ich persönlich erlebe die Wesak-Tage als ganz spezielle Kraft-Tage. So wie es Orte gibt, die von einer starken Kraft durchdrungen sind, so gibt es auch Tage die ganz speziell sind, Tage die mit Energie durchdrungen sind. Die Wesak-Zeit gehört da auf jeden Fall dazu. Zum Wesakfest gibt es zwei traditionelle Texte der großen weißen Bruderschaft. Die Erklärung des Schülers und die große Invokation. Beide möchte ich Dir heute zukommen lassen, damit Du die Wesakenergie daheim einladen kannst. Du findest diese beiden Texte auch in meinem Buch: "gebete aus aller Welt und die Praxis des Betens". Ich empfehle eine Kerze anzuzünden und diese dem Buddha zu schenken. Dann die beiden Texte zu lesen, und dann die Heile-Erde-Meditation zu machen:

Die Heile Erde Meditation:

https://youtu.be/22xnARzG6_s

Erklärung des Schülers: https://www.dropbox.com/s/l298avsxkb226ac/Erkl%C3%A4rung

Die große Invokation:

https://www.dropbox.com/s/87keoh36ln6vhlb/Lange%20Version


  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square