Der Deep Shamanic Initiation Prozess

 

 

Der Deep Shamanic Initiation Prozess besteht aus 3 Stufen und 9-Schritten.  

 

Wie Du auf dem Bild siehst, gleicht der Weg des Deep Shamanic Initiation Prozess einem Baum. Der Deep Shamanic Initiation Prozess ist die strukturierte Methode des Deep Shamanic Wisdom Trainings und ein intensives schamanisches und spirituelles Training, in dem ich Dir helfe, der zu werden der Du bist. 

 

Die Wurzeln und die Basis sind der Schritt 1 - 3 :

 

  1. Einweihung in essentielle Mysterien des Lebens - Weisheit durch Erfahrung

  2. Authentische und alltagstaugliche spirituelle und schamanische Praxis - gehe wirklich den Weg mit Herz

  3. Deine Herkunft - Deine lichten Prinzipien, Deine Archetypische Herkunft, Deine Werte, Deine Verneinung, Dein Vater, Deine Mutter, Deine Ahnen

 

Der Stamm ist der Schritt 4 - 6 :

 

        4. Deep Shadow Work - Transformiere die großen Hindernisse

        5. Die Soulprint-Initiation - Entdecke, der Du wirklich bist und was Deine Mission ist

        6. Deep Shamanic Light Work - Deine Kern-Reinigung

 

Die Krone und die Frucht sind Schritt 7 - 9 :

 

        7. Entwicklung der Medialität, sowie von Mitgefühl und Weisheit

        8. Das ist, was ICH BIN - die Auferstehung des Helden Deines Leben und die Kunst des Manifestierens, sowie fortgeschrittene schamanische               Techniken

        9. Sei ein Raumhalter für das Licht  - Sei und lebe, wer Du bist

 

Hier erkläre ich jeden der Schritte genauer:

 

Stufe 1 - Die Wurzeln und die Basis sind der Schritt 1 - 3 :

 

Die Schritte 1 - 3 sind die Basis, auf die alle anderen Schritte aufbauen. Wenn diese Basis fehlt, werden wir kein grundlegendes Fundament für unsere persönliche, emotionale und spirituelle Entwicklung haben. Das führt zu Verwirrung.

 

1. Einweihung in essentielle Mysterien des Lebens - Weisheit durch Erfahrung

 

Ein fundamentaler Schritt ist die Einweihung in wirksame spirituelle und schamanische Techniken und in funktionierendes spirituelles und schamanisches Wissen. Heute gibt es leider so viele Marktschreier da draußen, die sich die ursprünglichen Lehren zurechtbiegen, wie sie es brauchen oder nur angelesenes Wissen weitergeben. Vielen fehlt die tiefe und umfassende Erfahrung. Das Ergebnis ist eine immer größer werdende Unklarheit.

 

Deswegen brauchst Du ein funktionierendes und praxiserprobtes System mit fundiertem Hintergrundwissen. Das ist die Basis für den hohen Licht-Schamanismus, wie ich ihn hier weitergebe und die Basis für Dein fundiertes Wachstum. 

 

Es ist einfach von sehr großer Wichtigkeit zu wissen, an welche Ebene wir uns in der spirituellen Welt wenden. Deswegen arbeiten wir im Deep Shamanic Wisdom Training mit den hohen erleuchteten Ebenen zusammen und lernen diese von anderen Ebenen zu unterscheiden.

Machen wir hier Fehler, kann das negative Konsequenzen haben, die weit über das jetzige Leben hinaus wirksam sein können.

 

Durch hochwirksame schamanische Techniken machst Du wertvolle Erfahrungen, die weit über das bloße angelesene Wissen hinausgehen. Das ist die Basis für echte Weisheit in Deinem Leben. 

 

2. Authentische und alltagstaugliche spirituelle und schamanische Praxis - gehe wirklich den Weg mit Herz

 

Sehr wichtig ist eine kontinuierliche spirituelle und schamanische Praxis in unserem täglichen Leben. Hier legst Du die wichtigsten Grundsteine in Deinem Fundament für Dein authentisches spirituelles Leben und Deine ganz individuelle Mission. Durch das regelmäßige Praktizieren wirst Du erkennen, dass es ein Unterschied ist, den Weg zu kennen oder ihn auch zu gehen (Zitat: Morpheus aus dem Film Matrix). Hier werden sehr wichtige Grundlagen gelegt, die es Dir ermöglichen, einen sauberen energetischen und spirituellen Raum zu halten. Die persönliche Praxis wird, wenn sie über einen langen Zeitraum angewendet wird, zu einer echten Quelle der Kraft werden, die vollkommen unabhängig von äußern Umständen für Dich verfügbar ist.

 

Ohne eine gelebte Praxis wird Dir in den entscheidenden Situationen der Biss und die Konzentration fehlen. 

 

Darüber hinaus gibt es eine Sache, die Du über Deinen Tod hinaus mitnehmen wirst. Das sind die Samen, die Du in das Beet Deines Lebens säst. Die Samen der gelebten Spiritualität und der authentischen Weisheitslehren werden mit zu den besten Samen gehören, die Du säen kannst.

 

3. Deine Herkunft - Deine lichten Prinzipien, Deine Archetypische Herkunft, Deine Werte, Deine Verneinung, Dein Vater, Deine Mutter, Deine Ahnen

 

Schon in der ersten Stufe beginnen wir, unsere Herkunft zu klären. Das ist eine Arbeit, die sich bis weit in das zweite Jahr hinein ausdehnen wird. Ziel ist es, dass Du mit Deiner Herkunfts-Familie in Frieden kommst und die Dinge klärst, die dem Leben Deiner Mission im Wege stehen. Zudem wirst Du Deine lichten Prinzipien, Deine Werte und Deine archetypische Herkunft destillieren. Das wird in Dir eine sehr wichtige Basis für die wichtigen Entscheidungen Deines Lebens legen. Doch auch das, was Dich nicht gehen lässt herauszufinden ist sehr wichtig. Hier wird fundamentale Heilungsarbeit geleistet.

 

Stufe 2 - Der Stamm ist der Schritt 4 - 6 :

 

Im ersten Jahr wächst die Gruppe zusammen, wir haben so manche intensiven Prozesse gemeinsam erlebt. So soll zusätzlich zu der Basis aus Wissen und Praxis eine gute Basis des Vertrauens entstanden sein. Wir sind zu einem Team geworden. Genau das brauchen wir, um uns unseren Schatten sehr gut anzuschauen und zu transformieren.

 

4. Deep Shadow Work - Transformiere die großen Hindernisse

 

Die Deep Shadow Work ist der nächste entscheidende Schritt. Lässt jemand diese Schatten-Arbeit aus, wird er hier immer wieder über seine eigenen Füße fallen, weil diese ungeheilten Anteile auf unangemessene Weise im täglichen Leben ihren Tribut fordern. Deswegen ist die Heilung auf dieser Ebene der Beginn des Stammes, auf dem alles andere wächst. 

 

"Meine Dunkelheit - immer wieder löscht Du mein Feuer, meine Hingabe, mein Streben, meine Leidenschaft für das Wahre und Gute. Darum stelle ich mich Dir, mutig berühre ich Dich, durchdringe Dich, erlebe bewusst meinen eigenen Schatten und hebe endlich den Schatz - der in unserem tiefsten, untersten, dunkelsten Grund darauf wartet, von mir gehoben zu werden. Endlich stellst Du Dich nicht mehr in meinen Weg, sondern spendest mir die Kraft, die Du bist."

Stefan W. A. Mandel

 

Den Schatten im Dunklen zu belassen kostet sehr viel Energie, Energie die uns in anderen Bereichen des Lebens, wie unserem Lebenszweck – unserer Beziehung – bei unserer Familie, fehlt. Der persönliche Schatten ist eines der größten Hindernisse beim Umsetzen unserer Lebensaufgabe. Der Schatten birgt allerdings viele Geschenke, nämlich das Geschenk zu wachsen, zu heilen und zu erkennen und zu leben wer wir wirklich sind.

Ebenso liegt den meisten versteckten Absichten eine positive Intention zu Grunde, diese werden wir erarbeiten und wertschätzen.

 

„Schattenseiten, die ich ablehne, treten mir als Schicksal entgegen.“ (CG Jung)

 

In der Deep Shadow Work werden sich bestimmte Aspekte unseres Schattens zeigen. Für diese gilt:

 

wir entdecken und definieren unsere Wunde und die daraus resultierenden Verhaltensmuster

wir erarbeiten die Wirkungen der Schattenprinzipien auf unser Leben

wir erleben ganz bewusst unseren inneren Schatten

wir bestimmen die positive Intention hinter unserer versteckten Absicht

wir reinigen die Wirkungen der Schattenprinzipien 

wir transformieren den Schatten in sein geheiltes Potentential

wir gehen mit neuer Kraft und Energie in unser Leben zurück

 

 

 

5. Die Soulprint-Initiation - Entdecke, der Du wirklich bist und was Deine Mission ist

 

Die Soulprint-Initiation ist ein Einweihungs-Prozess in Deine individuelle Seelen-Kraft. Hier wirst Du in die Tiefe Deiner Seele geführt um dort zu erkennen, wer Du bist, was Deine Mission hier auf der Erde ist und was jetzt für Dich ansteht.

 

Die Früchte dieser Arbeit werden in Dir einen Fixstern erzeugen, der Dir große Selbstsicherheit gibt und die Kraft hat, Dich durch Dein Leben zu navigieren. 

 

Sollest Du als Schamane berufen sein, bekommst Du in diesem Training eine umfassende schamanische Ausbildung an die Hand.

 

6. Deep Shamanic Light Work - Deine Kern-Reinigung

 

Deep Shamanic Light Work ist hochfrequente Energie- und Lichtarbeit, in die jeder Teilnehmer eingeweiht wird und anwendet. Hierbei werden wir sehr viel Praktizieren, so dass jeder die Möglichkeit erhält, große Selbstsicherheit in den Techniken zu erlagen und viel Heilungsarbeit am eigenen Körper zu erleben. 

 

In der Kern-Reinigung gehen wir dann Dein ganz großes Thema an. Wir alle haben unsere individuelle karmische Last. Das große Thema, was Dich aus unterschiedlichen Perspektiven seit vielen Inkarnationen beschäftigt. Ein Thema wo Du vielleicht sehr viel Schmerz erfahren hast und was mit vielen unbewussten Entscheidungen einhergeht die Dich nun ausbremsen und sabotieren können. Erst wenn eine übergeordnete Instanz in Dir mitbekommt, dass Du die großen Lernaufgaben wirklich angehst und integrierst wirst Du weitergehen. Was immer das für Dich bedeutet. 

 

Die Lösung dieses Kern-Themas kann einen sehr großen Energieschub in Deinem Leben auslösen und bei einigen ehemaligen Teilnehmern kommen dadurch sehr viele Dinge in den Fluss. Die Kern-Arbeit ist eine absolut essentielle Arbeit für jeden der es ernst nimmt mit dem Leben der Bestimmung.. 

 

Stufe 3 - Die Krone und die Frucht sind Schritt 7 - 9 :

 

In der Krone des Baumes wirst Du nun die Blüten erleben und die Früchte ernten dürfen. Du hast sehr viel an Dir gearbeitet und das wird seine Wirkung nicht verfehlen. 

 

7. Entwicklung von Mitgefühl, Weisheit, der feinen Sinne und der Medialität

 

Die Trainingszeit ist so aufgebaut, dass sich in Dir Mitgefühl und Weisheit ganz natürlich entfalten können. Das kann zu einem großen Schatz werden, der auf Dein ganzes Leben Einfluss nimmt und ist eine absolut entscheidende Zutat für unsere weitere Arbeit, egal in welche Richtung wir gehen werden! Warum? Du erlangst Wissen und Macht und diese wollen in würdige Hände gegeben werden. In Hände, die Verantwortung auf die richtige Weise tragen können.

 

Das gesamte Training ist darauf ausgelegt, Dir einen sehr guten Zugang zu Deinem inneren Lehrer, also Deiner inneren hohen Führung, zu ermöglichen. Durch die viele Praxis der Deep Shamanic Light Work, wirst Du Deine Mediailität und Deine feinen Sinne umfassend schulen.

 

Für viele Menschen ist es schwierig, die Botschaften der hohen geistigen Führung von den Einflüsterungen des „Ichs“ zu unterscheiden. Sie sind sich nicht sicher, ob das, was da vor dem geistigen Auge auftaucht, eine Phantasie, Wunschdenken, ein Hirngespinst, niedere Einflüsterungen oder eine Eingebung aus der hohen geistigen Welt ist. 

Ebenso schwierig ist es für viele, große Selbstsicherheit bezüglich des eigenen Platzes in der Welt zu bekommen.

Ich habe auf meinem eigenen Weg und bei meinen Schülern festgestellt, dass es viele Überschneidungen bei diesen beiden Bereichen gibt und das eine das andere bedingt.

 

Mit ungeschulter Medialität stellen sich Fragen wie:

 

* Kann ich mir trauen?

* Spinne ich?

* Ist das wirklich mein Weg?

* Soll ich nun wirklich dieses Risiko eingehen?

* Ist das nicht ein wenig zu groß für mich?

* Wer bin ich denn, dass das für mich ansteht?

* etc.…

 

Kannst Du Dir vorstellen, wie viel Unterschied es macht, auf intensive Weise seine feine Wahrnehmung zu klären, d. h. immer mehr darauf vertrauen zu können, was Eingebung und was Einbildung ist?

 

Ich sage Dir, das ist unbezahlbar!!!

 

Bei mir war das so, dass ich Mitte September 1995 eine spontane Kanalöffnung hatte. Dieses erste Erlebnis war unglaublich stark. So stark, dass kein Zweifel an der Authentizität dieses Erlebnisses möglich war. Hierbei wurde mir viel über mich, meine Lebensaufgabe und das Gesetz der Resonaz erzählt, ohne das ich bis zu diesem Zeitpunkt etwas über Channeling oder dem Gesetz der Anziehung gelesen hätte. Doch ebenso erlebte ich, als der hohe Meister sich etwas zurückzog, wie verschiedenste Ich-Aktivitäten begannen. Alles Teilpersönlichkeiten, angefangen vom „Nachplapperer“ bis hin zu dem Teil, der Angst vor dieser Stimme hatte und sie deswegen sabotierte. Diese Teilpersönlichkeiten erschwerten den Zugang zu meiner hohen geistigen Führung.

Da dieses erste Erlebnis so stark war und weil ich so wichtige Dinge über mich und mein Leben erfahren habe, wusste ich, dass es ein Teil meines Weges ist, Medium der hohen geistigen Welt zu sein. Nun hatte auch ich die Herausforderung/das Problem, herauszufinden, was echt ist und was aus meinen Teilpersönlichkeiten, oder gar von niederen Geistwesen kam. All das habe ich erlebt - ich habe viele Fehler gemacht, von denen Du jetzt profitieren kannst. Natürlich wollte ich erstmal alles alleine machen, doch dann war ich sehr froh, dass ich meine damalige Lehrerin fand, die mich in meinen Prozessen sehr unterstützt hat.

Hierzu habe ich einen langjährigen Klärungsprozess durchlaufen und vor allem habe ich mich testen lassen. 

Doch vor diesem Prozess bin ich zuerst weggelaufen, aus Angst, dass mein Ego eine Delle bekommt. 

Das erlebe ich leider, insbesondere bei sehr begabten Menschen, immer wieder.

Ich habe festgestellt, dass die Klarheit meiner Eingebungen und den darauf folgenden Handlungen aufs Engste mit der Selbstsicherheit bezüglich meines Standes im Leben zusammenhing.  

 

 

8. Die Auferstehung des Helden Deines Lebens - das ist, was ICH BIN  und die Kunst des Manifestierens, sowie fortgeschrittene schamanische Techniken

 

Im Laufe der drei Jahre wirst Du Dich auf eine so umfassende Art und Weise kennenlernen, so dass Du mit großer Selbstsicherheit, in dem Wissen wer Du bist und was Deine Mission hier auf der Erde ist, in der Welt stehst.

 

Der ganze Prozess der Soulprint-Initiation gipfelt in der „Zeremonie der Berufung“ am Ende der Ausbildung. Hier bekommt jeder Teilnehmer seine Berufung aus der hohen geistigen Welt mitgeteilt und bestätigt. Hier befinde ich mich in einem sehr intensiven Vollkörper-Trance und diene der hohen geistigen Welt als Medium für diesen Prozess. Die Zeremonie der Berufung hat das Potenzial, Dir sehr viel Kraft zu geben. Denn wenn Deine feine Wahrnehmung, Deine Durchgaben, und Deine Visionen von der hohen geistigen Welt bestätigt werden, hat das eine sehr starke Wirkung auf Dein Leben.

 

Der gesamte Prozess soll dazu führen, dass Du große Klarheit über Deinen Daseinszweck erhältst. Das ist die Auferstehung des Heldens Deines Lebens, DER DU SELBST BIST. 

 

Darüber hinaus werden wir in der Deep Shamaic Light Work immer weiter voranschreiten, so dass Du auch in der Arbeit mit Menschen sehr große Selbstsicherheit erlangen kannst. Wenn das für Dich nicht so wichtig ist, wirst Du dennoch von der tief wirkenden Heilungsarbeit für Deinen weiteren Lebensweg profitieren.

 

9. Sei ein Raumhalter für das Licht  - Sei und lebe, wer Du bist

 

Fundiertes Wissen, Klarheit über die eigenen lichten Prinzipien und die Fähigkeit energetische Räume zu halten, ist die Voraussetzung dafür, Raumhalter für das Licht zu sein. Die Fähigkeit Licht-Räume zu halten, trainieren wir ab der ersten Trainingseinheit und das wird immer weiter intensiviert.

 

Spätestens am Ende des zweiten Jahres werden die Teilnehmer eingeladen über ein für sie wichtiges Thema vorzubereiten und darüber zu sprechen.

 

Im dritten Jahr dürfen die Teilnehmer, auf der Basis ihrer hohen geistigen Führung, eine Jahresarbeit erstellen und diese gliedert sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil.

 

Ebenso haben die Teilnehmer die Möglichkeit beim Pacha Mama Camp weitergehende Raumhalter-Qualitäten zu entwickeln.

 

Was bedeutet das für Dich? Du bekommst die Möglichkeit, verschiedene Räume zu nutzen, um das was für Dich ansteht in die Welt zu bringen. Das ist ein extrem wertvoller Schritt, der oft vernachlässigt wird. Denn wie gesagt, es ist ein Unterschied, den Weg zu kennen oder ihn auch zu gehen. Hier bekommst Du die Möglichkeit, Dich in wertvollen Raumhalter-Rollen zu erleben. 

Alles in allem ist das gesamte Deep Shamanic Wisdom Training so aufgebaut, dass Du maximal gefördert wirst.

 

 

Hier kommen Teilnehmer zu Wort:

 

Die Ausbildung ist eine Bereicherung für mein Leben. Sie hat das, was ich als Wissen und Fähigkeiten mitgebracht habe, auf ein höheres Level gebracht. Mit dieser Ausbildung bin ich definitiv auf dem richtigen Weg. Ich konnte herausfinden, was die mir eigenen Fähigkeiten, Aufgaben, und was meine Bestimmung im Leben ist. Ich habe Übung und Selbstvertrauen gewonnen und fühle mich gut bei mir selbst angekommen. 

Evelyn Patzner

 

Die schamanische Ausbildung bereichert mich in vielfältigster Weise und ist für mich nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken.

Durch die Ausbildung bei Stefan habe ich große Schritte in meiner Persönlichkeitsentwicklung gemacht. 

Es gab bereits viele positive Veränderungen von größerer Tragweite in meinem ganz persönlichen Leben. Mein Selbstvertrauen und das Vertrauen in meine eigenen Fähigkeiten und Gaben ist sehr  gewachsen. Mein ganzes Dasein wird immer authentischer und erfüllter. Ich spüre eine tiefe, wachsende Dankbarkeit und Liebe. Vor allem finde ich nun endlich meinen wahren Platz der Bestimmung in diesem Leben und bin gerade dabei, mich als Heilerin beruflich selbständig zu machen. Danke Stefan !

Als Schamane ist Stefan absolut authentisch, kompetent mit großem Wissen + Können und heilenden Fähigkeiten. 

Su Uhlig

 

Ich bin durch die spirituelle schamanische Ausbildung persönlich sehr viel weiter gekommen. Viele unterschiedliche Prozesse haben immer neue Seiten meiner Persönlichkeit gezeigt und poliert.

Es ist toll die anderen Teilnehmer bei ihrem Wachstum zu sehen und zu beobachten, wie jeder zu einem Diamanten wird, mit besonderen Fähigkeiten und einzigartigen Talenten.

Ich kannte bisher keinen solchen Schamanen wie Stefan. Tolle Fähigkeiten, von denen wir alle viel profitieren können. Claudia

 

Die spirituelle schamanische Ausbildung ist ein kostbarer und intensiver Prozess - ein Werdungsprozess. Das Leben wird schöner, klarer, voller tiefer und einfacher.

Die Ausbildung hat mich näher zu mir selber, meiner Bestimmung und meinem Lebenssinn/Lebensaufgabe gebracht. Ebenso zu der Klarheit, wie ich sie umsetzen könnte.

Stefan ist manchmal etwas unstrukturiert und ungeduldig, doch sehr wahrmherzig, intensiv, loyal, ruhig, gradlinig, lustig, interessiert an den Personen, authentisch, ehrlich und kann über sich selber lachen.

Als Schamane ist Stefan absolut spitze! Sehr beeindruckende Arbeit - immer wieder! Anspruchsvoll an sich selber. Er ist ein Schamane mit Leib und Seele.

Julia Böhm

Wenn Du fühlst, das für Dich der nächste Schritt ansteht, steht Dir Stefan Mandel mit seiner vollen Aufmerksamkeit und mit seiner Erfahrung von über 25 Jahren in einem kostenlosen Erstgespräch

zur Seite:

Dein bisheriges Training zeichnet sich durch intensiven Einsatz und großen Tiefgang aus.  ... Deine theoretischen Ausführungen, vor Allem aber die geführte Meditation und Prozessarbeit, verbesserten meine Intuition gravierend,...Es ist wie das Einschalten des Turbos.

 

Werner K. /82467 Garmisch-Partenkirchen

"Es war mir eine große Freude, dass ich zum Pacha Mama Camp 2012 eingeladen wurde. Obwohl ich erst bei der Halbzeit hinzu kam, fühlte ich mich überall willkommen und aufgenommen. Die familiäre Atmosphäre war vor allem auch bei den gemeinsamen Meditationen und beim gemeinsamen Singen zu spüren. Das einfache, entspannte Leben in der Natur ist zukunftsweisend und widerspiegelt die positive Aufbruchstimmung der Teilnehmenden. In persönlichen Begegnungen und im Rahmen des Tagesprogramms werden viele Visionen, Alternativen und pionierhafte Initiativen vorgestellt und diskutiert, mit dem Ziel der gegenseitigen Stärkung und Vernetzung."

Armin Risi - Buchautor

Was mir am Männerkraft-Training gefällt ist Stefan Mandels Art der Leitung: locker und profund, lebensnah und ernsthaft. Die Grundlagen die er hier vermittelt, sind essenziell, und die Gruppenprozesse die entstehen von berührender Tiefe und Intimität.

 

Stefan Heinz Tietz www.StefanPulsaris.de

Als Schamane ist Stefan absolut authentisch, kompetent mit großem Wissen + Können und heilenden Fähigkeiten. 

Su Uhlig

Hey Stefan, danke für deine Mails! Ich war gerade in einer Schwitzhütte mit Manitonquat. Cooler Typ. Musste allerdings an deine Hütte auf dem Wildnisfestival denken.                         War die beste in der ich je war.

 

Bis dahin alles Gute    Tom Schmidt      

Sehr guter Kurs und Inhalt. Er hat mir neue Wege geöffnet und die Blickwinkel verändert.  C.

Meisterhaft Manifestieren sind Meditationen die mich in meinem Herzen und in meiner Seele tief berühren, diese CDs sind wirkliche Schätze.
Mit die besten geführten Meditations-CDs die ich bis jetzt gehört habe.
Schon beim ersten Klang der Musik ist eine Energie Präsenz vorhanden, bzw. wird aufgerufen die den ganzen Raum und einen Selbst erfüllt. Man merkt, dass das was jetzt kommt von göttlicher Führung geleitet ist.
Die von Stefan gesprochenen Worte, mit sanfter, weicher, angenehmer und kraftvoller Stimmte bringen die Themen präzise auf den Punkt.
Es fliest, und berührt einen direkt im Herzen in der Seele. Immer wieder werde ich dabei geradezu von Licht und Energiewellen überschüttet, durchströmt.

Man fühlt sich auch noch lange danach liebevoll umarmt und umhüllt von Licht.

Vielen Dank für dieses wundervolle, lichtvolle Energie - Geschenk


Evelyn www.livingmeditation.de

Lieber Stefan, liebe Julia,

ich möchte dir hier einfach einmal herzlich DANKEN für die wunderbaren Nachrichten, die mich und viele um mich her erreichen! Es ist wunderbar, zu wissen, dass es euch gibt, ihr soviel Herzenergie gebt für diesen Weg und dabei soviel Frieden stiftet und "anstiftet" zum friedlichen Wandel! DANKE!!

 

Herzlichst, Sarah

Das Feuerherzen-Männertraining hat sehr gut getan. Ehrlich, offen, tief. Wahrlich Eierrückholend. Am besten hat mir der Austausch mit gleichgestellten und gleichgebeutelten gefallen.

 

Michael L. Seyfried

www.Michael-Seyfried.com

Die Themen wurden gründlich und ausgiebig behandet. Die Treffen waren gut organiseirt und lebendig gestaltet. Die 
Teilnehmer wurden gut mitgenommen. Ich konnte aus dem Seminar großen persönlichen 
Nutzen ziehn. Was mich im Herzen getroffen hat: geführte Meditationen, die Prozessarbeit und die Hinweise, wie wir das Außergewöhnliche erreichen können, speziell bei den Themen Partnerschaft und persönlich Begabung . Der Trainer zeigte großen persönlichen Einsatz.

 

Werner

Ich bin durch die spirituelle schamanische Ausbildung persönlich sehr viel weiter gekommen. Viele unterschiedliche Prozesse haben immer neue Seiten meiner Persönlichkeit gezeigt und poliert.

Es ist toll die anderen Teilnehmer bei ihrem Wachstum zu sehen und zu beobachten, wie jeder zu einem Diamanten wird, mit besonderen Fähigkeiten und einzigartigen Talenten.

Ich kannte bisher keinen solchen Schamanen wie Stefan. Tolle Fähigkeiten, von denen wir alle viel Provitieren können. Er lässt an seinen Erfahrungen und seinem Weg teilhaben.

Claudia

Lieber Stefan, ich danke dir von Herzen für diese unglaublichen CDs. Sie sind ein Schatz von schwer zu erfassendem Wert. Sie tragen eine Kraft, Liebe, Freude, Verbindung, Wohlwollen und Unterstützung in sich, die mein Leben in einem außergewöhnlichen Maße bereichern. Mich mit meinen Geisthelfern zu treffen am runden Tisch, in ihrem Wohlwollen und ihrer Liebe zu baden, füllt mich mit einer für mich ganzen neuen, unbekannten Kraft auf und durchzieht als feine Linie meinen Tag. Die Mächtigkeit der Meditationen liegt für mich darin, dass sie dort zu wirken scheinen bzw. die Dimension einbeziehen, wo unser Leben eigentlich gestaltet wird: im unendlichen göttlichen Licht. Es fühlt sich so an, als ob mein Leben neu kalibriert wird. Ich spüre eine Veränderung heraufkommen aus Urtiefen... Und das fühlt sich unendlich wunderbar an. 

 

Dr. A. H., Berlin

Light on Earth Institut

Stefan und Julia Mandel

Schlossgasse 11

82285 Hattenhofen

08145-212024

Newsletter-Anmeldung

GRATIS: Als Dankeschön für das Eintragen gibt es die „Heile Erde Meditation“ (im Wert von 17,99 €) und jede Woche die 108 Lichtblicke (die Deine Energie heben und Dich gut drauf bringen).

 

Danke dir von Herzen für die 108 Lichtblicke - sehr fein Daniela

 

Lieber Stefan, die Geschichten genieße ich sehr. Ich freue mich jedes Mal sie zu lesen. Sie sind ein Geschenk. Danke für die Großzügigkeit.  Monika Bierter

 

Wow, danke für diesen schönen Text!     

Sehr berührend und stimmig!  Stefan

 

Lieber Stefan, ich möchte Dir gene mitteilen, dass ich die Texte von Dir immer sehr wertvoll finde, dass sie mich bereichern und zum darüber Nachsinnen anregen. Ich empfinde sie sehr unterstützend auf meinen Lebensweg und es ist schön dadurch mit Euch in Verbindung zu sein.

Ganz herzlichen Dank dafür. Andrea

 

Hallo, lieber Herr Mandel, ich will mich heute einmal für all Ihre Newsletter bedanken und Ihnen sagen, dass mir Ihre Geschichten und Ideen schon oft sehr geholfen haben. Viele Ihrer Gedanken waren mir schon Inspiration zur Arbeit mit mir und/oder meinen Baustellen. Mit lieben Grüßen, Kerstin K

Ich habe ja schon viele Seminare besucht, doch dieses Training war das Beste, was ich je besucht habe.

 

Heidemarie Schwarzenberger