Feuer-Zeremonie + Stefan Mandel
Feuer-Zeremonie + Stefan Mandel

press to zoom

press to zoom

press to zoom
Feuer-Zeremonie + Stefan Mandel
Feuer-Zeremonie + Stefan Mandel

press to zoom

Deine authentische Verbindung zur hohen geistigen Welt und wie Du mit großer Selbstsicherheit Deinen


Hallo Ihr Lieben,

auffällig viele der Rückmeldungen zu unserer Frage an Euch vom 22.07. (Bitte um Eure Mithilfe) drehten sich, in meinen Worten ausgedrückt, um die authentische Verbindung zur hohen Geistigen Welt und darum in großer Selbstsicherheit seinen Platz in der Welt einzunehmen. DAS IST BEIDES SO WICHTIG und hier kann ich EUCH HELFEN!!!

Für viele Menschen ist es schwierig, die Botschaften der hohen geistigen Führung von den Einflüsterungen des „Ichs“ zu unterscheiden. Sie sind sich nicht sicher, ob das was da vor dem geistigen Auge auftaucht ein Hirngespinst ist, oder eine Eingebung.

Ebenso schwierig ist es für viele große Selbstsicherheit bezüglich des eigenen Platzes in der Welt zu bekommen.

http://www.light-on-earth.com/schamanische-ausbildung

Ich habe auf meinem eigenen Weg festgestellt, das es viele Überschneidungen bei diesen beiden Bereichen gibt und das eine das andere bedingt und ich habe DIE Lösung für Dich, wenn das auch ein Thema für Dich ist!

Bei mir war das so, das ich Mitte September 1995 eine spontane Kanalöffnung hatte. Dieses erste Erlebnis war unglaublich stark. So stark, das kein Zweifel an der Authentizität dieses Erlebnisses möglich war. Doch ebenso erlebte ich, als der hohe Meister sich etwas zurückzog, wie verschiedenste Ich-Aktivitäten begannen. Alles Teilpersönlichkeiten, angefangen vom „Nachplapperer“ bis hin zu dem Teil, der Angst vor dieser Stimme hatte und sie deswegen sabotierte. Diese Teilpersönlichkeiten erschwerten den Zugang zu meiner hohen geistigen Führung.

Da dieses erste Erlebnis so stark war und weil ich so wichtige Dinge über mich und mein Leben erfahren habe, wusste ich, das es ein Teil meines Weges ist, Medium der hohen geistigen Welt zu sein. Nun hatte auch ich die Herausforderung/das Problem, herauszufinden, was echt ist und was aus meinen Teilpersönlichkeiten, oder gar von niederen Geistwesen kam. Natürlich wollte ich erstmal alles alleine machen, doch dann war ich sehr froh, das ich meine damalige Lehrerin fand, die mich in meinen Prozessen sehr unterstützt hat.

Hierzu habe ich einen langjährigen Klärungsprozess durchlaufen und vor allem habe ich mich testen lassen.

Doch vor diesem Prozess bin ich zuerst weggelaufen, aus Angst, das mein Ego eine Delle bekommt.

Ich habe festgestellt, das die Klarheit meiner Eingebungen und den darauf folgenden Handlungen auf Engste mit der Selbstsicherheit bezüglich meines Standes im Leben zusammen hing. Denn meine hohe geistige Führung lässt nicht zu, das ich mich selbst belüge oder ich meinem Ego fröne (seht her, ich bin der und der) und gleichzeitig will sie, das die großartige Wahrheit über mein wahres Wesent so da steht, wie sie, die hohe geistige Führung, es sieht. Dazu gehört eine fortschreitende Aufgabe des Egos und der Klärungsprozess mit einem Lehrer, der einem hilft, die unterschiedlichen Stimmen zu unterscheiden und der die Klarheit in den Durchgaben testet.

Dieser Klärungsprozess gehört, meiner Meinung nach, zu den wichtigsten Aufgaben der erwachenden Menschen. Leider fallen hier viele dem Ego über die Füsse.

Denn Deine hohe geistige Führung weis wer Du bist, was Deine Aufgabe hier ist und was Deine Lernaufgaben sind. Wenn Du eine große Klarheit bezüglich Deiner hohen geistigen Führung hast steht Dir ein unendlich wertvoller Schatz zur Verfügung. Quasi ein göttliches Navigationsgerät.

WAS DU TUN KANNST: LEISTE DIR EINEN LEHRER; DER EINEN GUTEN KONTAKT ZUR HOHEN GEISTIGEN WELT HAT UND LASS DIR HELFEN!!!

http://www.light-on-earth.com/schamanische-ausbildung

Erst jetzt im Juli wurde mir bei einem speziellem Prozess, der Prozess der Kraft, von fast jedem meiner Schüler zurückgemeldet, das ich für sie dieser Lehrer bin. Die Brücke zur hohen geistigen Welt.

Das ist einer meiner großen Fähigkeiten, die ich Dir im "Deep Schamanic Wisdom Training" auf spielerische Weise und mit viel Zeit und auf spielerische Weise gerne vermittele. Denn der gute Kontakt zu geistigen Welt ist eines der wichtigsten Dinge die Du für Dich erlernen kannst.

Doch wir gehen noch weiter! Wir leben nach dieser Führung, denn das ist die nächste Hürde, an der viele scheitern und wo Dich der Gruppenprozess aufs Beste unterstützt.

So wird die Schönheit, das Licht und die Weisheit Deines wahren Wesens eine für Dich und andere erlebare Wirklichkeit.

Ich freue mich, wenn ich Dich auf Deinem Weg begleiten darf!

Herzliche Grüße

Stefan

http://www.light-on-earth.com/schamanische-ausbildung


  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square